...

Eine Fahrkarte einfach, bitte! PDF Download

Eine Fahrkarte einfach, bitte! PDF Download

Eine Fahrkarte einfach, bitte! von Rudolf Buchmann

Bewegend und voller Dramatik erzählt Rudolf Buchmann aus seiner Kindheit und Jugend im Sudetenland sowie von den ereignisreichsten Jahren seines Lebens während des Krieges und insbesondere der unmittelbaren Zeit danach – all dies in einer ruhigen und dennoch eindringlichen Sprache.Das autobiographische Werk ist somit ein Stück packender Zeit-, aber auch Kulturgeschichte. Die Kunst des Autors ist die einfühlsame Beschreibung zwischenmenschlicher Beziehungen in all ihren von individuellen Charakteren geprägten Schattierungen.Rudolf Buchmanns abenteuerliche Odyssee lässt an Spannung nichts zu wünschen übrig und zeigt, dass Schreckliches und Beglückendes nicht gar so weit auseinander liegen, kurz: dass das Leben immer noch die beeindruckendsten Geschichten schreibt.

Das Buch Eine Fahrkarte einfach, bitte! von Autor Rudolf Buchmann ist auf ptel.malujemeshankou.cz als PDF Datei frei erhältlich. Hier können Sie Geld sparen und kostenlos im Download-Bereich heruntergeladen werden. Einfach auf auf den unten stehenden Link klicken und laden Sie die PDF Datei von Eine Fahrkarte einfach, bitte! herunter.


Eine Fahrkarte einfach, bitte!: Buch Details

BuchtitelEine Fahrkarte einfach, bitte!
SpracheDeutsch
ISBN978-3868701548
AutorRudolf Buchmann
Verfügbare FormatePDF, EPUB, MOBI, TXT, iBOOKS, DJVU
Dateigröße15.21Mb
Veröffentlichungsdatum2010/02/04
Downloads34

Zusammenhängende Posts